Aalborg entdecken – die Highlights von Aalborg

Aalborg, die viertgrößte Stadt Dänemarks, hat schon jeden Besucher in pure Begeisterung versetzt. Die traumhafte Stadt, die am Ufer des Limfjords liegt, bietet Gästen nicht nur Naturerlebnisse, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, sodass hier nahezu jeder Urlauber auf seine Kosten kommt.

Erholung und Sightseeing in Einklang bringen

Aalborg ist eine der schönsten Städte Dänemarks. Das traumhafte Reiseziel zeichnet sich durch Wasser, sattgrüne Landschaften und sehenswerte Highlights aus, die einen Aufenthalt in Nordjylland äußerst abwechslungsreich gestalten. Hier können Urlauber, die Gutscheine von Billigfluege.de einlösen, nicht nur Kajak- und Radtouren, sondern auch Stadtbesichtigungen unternehmen, die quer durch Aalborg führen. Eines der schönsten und auch auffälligsten Bauwerke der Stadt ist das Schloss Aalborghus, das zwischen 1539 und 1555 erbaut wurde und einen typischen Fachwerkstil besitzt. Wer nach Aalborg reist, sucht auch den rund 55 Meter hohen Aussichtsturm Aalborgtårnet auf, um von hoch oben einen atemberaubenden Rundumblick über die Großstadt zu genießen. Bei einem Streifzug durch die Innenstadt fällt auch das Jens Bangs Steinhaus auf, das 1624 im Stil der Renaissance errichtet wurde. Das prachtvolle Bürgerhaus tritt mit seiner fünfstöckigen, prunkvoll verzierten Außenfassade äußerst beeindruckend in Erscheinung. In den Abendstunden lädt die Flaniermeile Jomfru Ane Gade zu einem Bummel ein, um in einem der gemütlichen Wirtshäuser zu verweilen, für die die verkehrsberuhigte Straße bekannt ist.

Interessante Museen und unverkennbares Hafenflair

Die Museen der Stadt müssen Besucher einfach gesehen haben. Allen voran das Historische Museum, das den Gästen etwa 100.000 Exponate präsentiert, die unter anderem die Wikinger- und Bronzezeit umfassen. Kunstliebhaber besuchen hingegen das Museum KUNSTEN, wo jedes Meisterwerk aufgrund perfekter Lichteffekte besonders gut zur Geltung kommt. Das Kunstmuseum ist sowohl von außen als auch von innen außergewöhnlich gestaltet und der Inbegriff herausragender Baukunst. Urlauber sollten Aalborg nicht verlassen, ohne die neue Hafenfront der Stadt gesehen zu haben. Hier können Touristen an Hafenrundfahrten teilnehmen und das Utzon Center besichtigen, das seinen Gästen auf 350 Quadratmetern nennenswerte Ausstellungen und dänische Köstlichkeiten darbietet.