Günstig durch Dänemark reisen

Dänemark gehört zu den meistbesuchten Destinationen Nordeuropas. Das reizvolle Land ist mit zahlreichen Hotels, Campingplätzen und Ferienhäusern gesegnet, die Urlaubern, die Dänemark besonders preiswert durchqueren wollen, als ideale Unterkunft dienen.

Dänemark - malerische Sandstrände und facettenreiche Städte

Dänemark ist ein Traum für Urlauber, die an märchenhaften Sandstränden entspannen, traumhafte Inseln und spannende Städte erkunden wollen. Neben der größten Insel Seeland, deren Hauptstadt Kopenhagen zu fesselnden Sightseeing-Touren einlädt, sind es vor allem die kleineren dänischen Inseln

  • Æro
  • Als
  • Falster
  • Fanø
  • Rømø und
  • Fünen,

die zu einem beschaulichen Aufenthalt abseits des Massentourismus verführen.

Dänemark ist mit Fähren, dem Zug und dem eigenen Fahrzeug nicht nur preisgünstig, sondern auch zeitnah zu erreichen und das ideale Ziel für Familien, die Erholung und Sightseeing kombinieren wollen. Günstige Angebote auf dieser Seite sorgen für einen erschwinglichen Traumurlaub, der noch ewig in Erinnerung bleibt.

Jütland – abwechslungsreiche Natur und endlose Sandstrände

Am einfachsten ist die Halbinsel Jütland zu erreichen, die nördlich des Bundeslandes Schleswig-Holstein anschließt. Zahlreiche Familienattraktionen, darunter das Legoland, säumen die Route, die sowohl durch Tønder und Ribe als auch nach Rømø führt.

Unterkünfte jeder Preisklasse gibt es in Dänemark viele, sodass Urlauber sich keine Sorgen machen müssen. Im Westen folgen die sehenswerte Küstenstadt Esbjerg und der malerische Ringkøbing Fjord, bevor die nördlichen Badeorte Blokhus, Løkken, Hirtshals und Skagen erreicht werden, die sich entlang der Jammerbucht und Nordseeküste aneinanderreihen.

Spannende Inselhopping- und Großstadttouren

Dänemark wird von etwa 400 Inseln geprägt, die sich für klassische Inselhoppingtouren ideal anbieten. Urlauber können nahezu weiße Sandstrände erwarten, die von haushohen Kreidefelsen, fruchtbaren Wiesen und Weiden flankiert werden. Die Anreise erfolgt per Fähre, die zwischen Puttgarden und Rødby sowie Rostock und Gedser verkehrt.

Die Rundtouren beinhalten

  • die Kreidefelsen der Insel Møn
  • die Wikingerstadt Roskilde auf Seeland und
  • die Heimat von Hans Christian Andersen auf Fünen.

Ein Abstecher in die dänische Hauptstadt Kopenhagen, zu deren Hauptattraktionen

  • - das Königliche Schloss
  • - die „Kleine Meerjungfrau“ und
  • - der Freizeitpark Tivoli

gehören, darf auf einer preiswerten Reise durch Dänemark nicht fehlen.