Günstig nach Dänemark fliegen

Ferien in Dänemark erfreuen sich gerade bei deutschen Reisenden nach wie vor einer ungebremsten Beliebtheit. Das liegt zum einen natürlich an den wunderschönen Landschaften und freundlichen Menschen, die man hier vorfinden kann, zum anderen ist es aber natürlich auch so, dass Dänemark ganz einfach sehr gut und schnell erreichbar ist. Dies gilt zumindest dann, wenn man im Norden oder in der Mitte Deutschlands wohnt. Ein wenig anders stellt es sich schon dar, wenn man seine Heimat in den südlichen Landesteilen hat. Dann kann eine Fahrt mit dem eigenen PKW nach Dänemark sich schon ziemlich lang ziehen, insbesondere wenn man noch das Pech hat, im Stau zu stehen.


Was also tun, wenn man dennoch nicht auf seinen erholsamen Dänemark-Urlaub verzichten möchte? Es gibt natürlich auch noch alternative Reisemöglichkeiten. Am mit Abstand schnellsten und auch bequemsten geht es mit dem Flugzeug. So bietet die Lufthansa beispielsweise mehrere interessante Flugverbindungen von deutschen Städten nach Dänemark an. So hat man zum Beispiel die Möglichkeit, von den Flughäfen in Frankfurt am Main oder München nonstop nach Kopenhagen zu fliegen und das zu absolut fairen und bezahlbaren Preisen, sofern man nur rechtzeitig genug seine Buchung tätigt. Sogar von Hamburg aus gibt es direkte Flüge in die dänische Landeshauptstadt für all diejenigen, die es flott und komfortabel mögen und die keine unnötige Zeit vergeuden möchten.

tl_files/images/Fotolia_37650746_XS.jpg

Vom Flughafen Kastrup aus erreicht man den Hauptbahnhof und die Innenstadt von Kopenhagen dank einer direkten Bahnanbindung innerhalb von wenigen Minuten und so kann man seinen Urlaub in Dänemark direkt mit einer kleinen Citytour durch diese wirklich sehenswerte skandinavische Metropole beginnen. Ob nun der berühmte Vergnügungspark Tivoli oder die kleine Meerjungfrau am Hafen von Kopenhagen, hier gibt es eine ganze Menge zu entdecken und dafür sollte man dann schon ein wenig Zeit einplanen. Immer empfehlenswert ist eine der wunderbaren Hafenrundfahrten.

Wer hingegen auf direktem Wege zu seinem Feriendomizil am Meer durchstarten möchte, der kann sich auch direkt einen Mietwagen buchen und dann vom Flughafen aus entsprechend durchstarten. Wer mit dem Flieger von Deutschland aus nach Kopenhagen anreisen möchte, der hat auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen. Wie bereits angedeutet sollte man nur darauf achten, dass man sich seine Plätze im Flugzeug auch schon möglichst frühzeitig sichert, denn gerade die Angebote sind besonders begehrt. Warten man zu lange, dann kann es schnell um einiges teurer werden. Dieses Geld setzt man dann doch lieber für die Erkundungen vor Ort ein und lässt es sich gut gehen.