Schöne, erholsame Tage im familienfreundlichen Dänemark

Dänemark ist ganz besonders für einen Familienurlaub geeignet. Unser Nachbarland im Norden, mit seiner unberührten Natur, seinen schönen Stränden, und klaren Seen, hat einen ganz besonderen Reiz.
Außer der Hauptstadt Kopenhagen, ist die Landschaft durch kleine Städte, und Dörfer geprägt. Dabei erlebt der Urlauber, malerisches Heideland und viele Wälder. Die Hauptsaison ist im Frühling und Sommer, aber auch in den Wintermonaten können verschiedene Outdoor-Aktivitäten durchgeführt werden.

Beliebte Urlaubsregionen
Bornholm

Die schönste Insel von Dänemark, ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Hier herrscht ein ideales Klima mit vielen Sonnentagen. Die günstigste Reisezeit ist in den Monaten Juli und August, allerdings ist auch der Herbst meistens noch sehr mild.
Tipp: Auch in dieser Region können Urlauber mit Reisegutscheinen von online-rabatt.net noch Geld sparen.

Sportliche Aktivitäten
Hier sind für Familienausflüge unbegrenzte Möglichkeiten vorhanden. Viele, gut ausgeschilderte Radwege, die besonders für Kinder geeignet sind, führen durch ebenes Gelände. Auch die Küstenregion mit schönen Stränden, und einer guten Wasserqualität, lädt zum Baden, Surfen und Segeln ein.

Der nördliche Teil von Bornholm, ist infolge seiner felsigen Küsten und Schluchten, besonders für Trekking- und Wandertouren geeignet.
Auf kulturellem Gebiet ist Bornholm für sein Kunsthandwerk berühmt und bekannt.

Seeland
Hier auf der größten Insel von Dänemark, mit ihrer vielfältigen Landschaft und zahlreichen Ausflugszielen, ist ein Familienurlaub ein besonderes Erlebnis.
Es ist bekannt, dass die im Süden der Insel befindlichen Strände, zu den familienfreundlichsten Europas gehören.
Durch das flach abfallende Wasser, ist ein gefahrloses Baden gewährleistet.
Im Norden von Seeland befinden sich zahlreiche Wälder, in denen viele Vogelarten ihre Heimat haben, und beobachtet werden können.
Einen Besuch wert sind auch einige Schlösser und Burgen, sowie die berühmten Kreidefelsen, die der Insel eine besondere Schönheit verleihen.
Die Stadt Kopenhagen, mit ihren Museen und kulturellen Einrichtungen, sowie gemütlichen Einkaufsstraßen, hat ein besonderes Flair.

Fünen
Diese schöne Region Dänemarks wird als "Garten des Landes" bezeichnet. Hier wurde auch der berühmte Dichter, Hans Christian Andersen, geboren.
Für einen Familienurlaub, ist Fünen mit seinen etwa 90 Inseln, naturbelassenen Stränden und steilen Fjorden, besonders vorteilhaft.
Die etwa 1100 Kilometer lange Küste, mit teilweise seichtem Wasser, ist ganz besonders zum Baden für Kinder geeignet.

Die Stadt Odense ist einen Besuch wert, denn Kulturfreunde haben die Möglichkeit, zahlreiche Kirchen, Museen und Galerien zu besichtigen.

Allen schönen Regionen Dänemarks gerecht zu werden, hätte diesen Rahmen gesprengt, deshalb konnten nur einige erwähnt werden.